JADE unterstützt die Schülerinnen & Schüler der 8. und 9. Klassen bei der Berufsorientierung.

Die Eltern können sich bei Fragen für die weiterführenden Schulen und möglichen Wege ihrer Kinder ebenso an die JADE-Fachkraft wenden. 

 

Ziele:

  • Auseinandersetzung mit den Themen Ausbildung und Beruf 
  • Orientierung für einen realistischen Ausbildungsberuf
  • Kennenlernen der persönlichen Fähigkeiten, Stärken und Interessen 
  • Förderung und Erwerb berufsbezogener Kompetenzen 
  • Individuelles Anschlussangebot für Jugendliche finden 

Angebote:

  • Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung von Betriebspraktika 
  • individuelle Unterstützung und Beratung bei der Praktikumssuche
  • Erstellung der Bewerbungsunterlagen 
  • Bewerbungstraining (Vorstellungsgespräch, Telefontraining, schriftliche Bewerbung) 
  • Einzelberatung für Schülerinnen, Schüler und Eltern 
  • Gruppenangebote innerhalb der Schulklasse
  • Unterstützung bei der Berufsorientierung und –findung 
  • Vermittlung und Training von berufsbezogenen Schlüsselqualifikationen 
  • Zusammenarbeit mit BerEb
  • Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit                                                                        zuständiger Berufsberater:  Thomas Suiter                                                                                                                             thomas.suiter@arbeitsagentur.de

Ein Angebot der Katholischen Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V.

 

Kontakt:

 

Verena Kaltenberger, Sozialpädagogin

Sonderpädagogisches Förderzentrum München Ost

Astrid-Lindgren-Str. 5, 81829 München

 

Dienstag und Mittwoch

 

E-Mail: verena.kaltenberger@muenchen.de

Tel.:089/23347442